Der Design-Kalender “zwölf” setzt sich mit den unterschiedlichen Aspekten dieser überaus interessanten Zahl auseinander. In den verschiedensten Bereichen wie der Mathematik, der Zeitrechnung, der Musik, der Religion oder auch der Mythologie hat die Zahl eine herausragende Stellung. Jedes Kalenderblatt des einzigartigen Design-Kalenders behandelt einen anderen Aspekt von “zwölf”. Zusätzlich zu den gedruckten Blättern bieten Texte vertiefende Informationen. Durch den aufwändigen Druck und die hochwertige Druckveredelungen sind so zwölf eigenständige Kunstwerke erstanden, die in dem Kalender zusammengefügt werden. 

Gestaltung/Illustration: 
Cornelia Glanzmann Schöne 
Druck/Veredelung: 
Hornberger Druck GmbH, Maulburg

Auszeichnung: 
gregor international calendar award 2012:
Award of Excellence "Bester Druck und beste Veredelung"